Preise für eine Vorrats-GmbH in Deutschland

Erwerb einer Vorratsgesellschaft:

I. Erwerb einer deutschen Vorrats-GmbH oder Mantelgesellschaft (alle Preise netto):

Honorare und Drittkosten: Beschreibung Betrag:
Honorar (Gesellschafter, Verkäufer) EUR 3.050,--
Compliance Check (Verpflichtender Hintergrundcheck) EUR 80,--
Gründungskosten von Insolution bezahlt EUR 1.500,--
Summe:   EUR 4.630,--
inkl. Drittkosten Gerichtsgebühren, Notar  
zzgl. Stammkapital anfänglich eingezahlt*  
     

* anfänglich eingezahltes Stammkapital iHv EUR 25.000,-- verbleibt am Firmenkonto der Gesellschaft und ist für die Firma bzw. den Käufer verfügbar. Ein aktueller Bankauszug wird bei Vertragsunterzeichnung übergeben.

GmbH ist fertig eingetragen im deutschen Handelsregister. Die GmbH verfügt über eine eigene Steuernummer. Sie können somit sofort mit den Geschäften beginnen und Rechnungen schreiben.

Die Vorrats GmbH hat ein Geschäftskonto bei der Postbank. Gerne bereiten wir Ihnen die notwendigen Unterlagen zur Übernahme des Kontos vor.

II. Laufende Dienstleistungen (optional):

Leistungen: Honorarart: Betrag:
Gesellschafter (treuhändig) pauschales Jahreshonorar EUR 1.700,--
Geschäftsführer pauschales Jahreshonorar EUR 3.600,--
Geschäftsanschrift & Sitz pauschales Jahreshonorar EUR 1.450,--

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder email, wir informieren Sie über derzeit vorhandene Vorratsgesellschaften und die Details zum Erwerb. Für den Erwerb einer Vorratsgesellschaft ist es nicht notwendig, dass Sie persönlich an den Firmensitz kommen (Erwerb mit Vollmacht).